Gleich mit der Ankündigung der ersten Acts (Phase 1) hat das Nova Rock 2018 einen Paukenschlag abgeliefert. Schon jetzt ein Line-up, das anderen Rock-Festivals im Finish zur Ehre gereichen würde. Und das ist erst der Anfang!

2018

Gehen wir gleich in die Vollen: Die Toten Hosen, Aven- ged Sevenfold, Volbeat, Iron Maiden, Marilyn Manson, Stone Sour, Bullet For My Valentine und Rise Against sind die ersten phatten Acts des im Juni 2018 zum 14. Mal ausgetragenen größten heimischen Rockfestivals, das Fans nicht nur aus dem regionalen Umfeld, sondern aus weiten Teilen Europas ins burgenländische Nickelsdorf bringt. So wie heuer wird auch das nächstjährige Nova Rock an vier Tagen ausgetragen (14.–17. 6.), mit dem Un- terschied, dass der 14. Juni kein „Appetizer“ ist, sondern gleich volle Lotte gerockt wird, machen doch die deut- schen Hosen den Opener.

Die Toten Hosen machen den Headliner am 1. Nova-Rock-Tag, am 14. Juni 2018.

Kalifornischer Starkstrom mit Avenged Sevenfold

Neben den eingangs erwähnten Topacts haben die NR-Verantwortlichen gleich noch 20 weitere Namen verlautbart. Darunter die Local Heroes Seiler und Speer, wobei sich Bernhard Speer nach seinem Unfall bis zum Juni 2018 wohl bestens aus- kuriert haben sollte.

FESTIVALPREVIEW

ELECTRIC LOVE FESTIVAL Von Armin van Buuren über Alan Walker bis David Guetta – alles was in der Electronic Dance Music Rang und Namen hat, gastierte bislang auf dem größten und besten EDM-Festival im Westen der österreichischen Musikrepu- blik. Auch 2018 darf sich der Salzburgring über tolle Beats und klasse Acts freuen. Line-up – Phase 1 der 6. ELF-Auflage findet sich demnächst auf www.electriclove.at

5.–7. 7. 2018, Salzburgring, Salzburg

www.electriclove.at


UNDER THE BRIDGE Mit der bayrischen Überraschungsband Django 3000 brachte das kleine, feine Festival unter der Brücke bei Melk heuer einen sehr guten Headliner an den Start. Gemeinsam mit regionalen Heroes geht der „Wachau-Geheimtipp” 2018 bereits in seine 8. Runde.

7. 7. 2018, Emmersdorf, Donaubrücke

www.underthebridge.at


SOUND IN DA PAMPA Auch die „Bucklige Welt” hat ihr kleines Kultfestival. Persönli- che Atmosphäre in Grametschlag und si- cher ein ganz spezielles Programm zum 5- jährigen Jubiläum 2018.

Juli 2018, Grametschlag, NÖ

www.soundindapampa.at


CLAM 2018 Die ersten Namen lassen Gro- ßes erwarten: Nick Cave & The Bad Seeds (28. 6.), Clam Rock 2018 (29. 6.), The Holly- wood Vampires (30. 6.) und James Blunt am 27. Juli 2017 versprechen schon jetzt eine grandiose Clam-Saison. Tickets ab sofort!

Juli bis August 2018, Burg Clam, Klam

www.clam.at


FREQUENCY 140.000 Fans feierten heuer drei Tage lang Österreichs bestes Indie- Großfestival im Green Park St. Pölten. Look ahead 2018!

16.–18. 8. 2018, Green Park, St. Pölten

www.frequency.at


SHUTDOWN FESTIVAL Ende August dieses Jahres zelebrierte der „kleine Bruder” des Salzburger Electric Love Festivals seine er- folgreiche Niederösterreich-Premiere in Zwentendorf. Frage lautet: Fortsetzung folgt 2018? Antwort demnächst.

August 2018, AKW, Zwentendorf

www.shutdownfestival.at


BEATPATROL Eben erst fulminant (und aus- verkauft) zu Ende gegangen, freuen wir uns schon jetzt auf Beats 2018.

25. 10. 2018, VAZ, St. Pölten

www.beatpatrol.at

Up the Irons! Die Veteranen von Iron Maiden erleben ihren x- ten Live-Frühling.

Auch 2018 mit dabei: seine

Extravaganza Marilyn Manson.

Live immer eine sichere Bank ist der deutsche Kraftklub, und auch die früheren NuMetal- ler von Limp Bizkit zeigen im fortgeschrittenen Alter ihre Live-Qualitäten. Zwei echte Kult- bands darf man auch erfreut auf dem bisherigen Line-up lesen: Da wären einerseits die Anarcho-HipHopper Body Count samt ihrem Mastermind Ice-T sowie die US-Punk-Le- gende Anti-Flag.

Die Toten Hosen, Avenged Sevenfold, Volbeat, Iron Maiden, Marilyn Manson, Rise Against, Seiler und Speer, Limp Bizkit, Stone Sour, Kraftklub, Wizo, Bullet For My Valentine, Parkway Drive, Body Count feat. Ice-T, Skillet, Dame, Arch Enemy, Ok Kid, Hollywood Undead, Kills- witch Engage, Asking Alexandra, Mad Caddies, The Charm Of Fury, Beast In Black, Powerflo, Stick To Your Guns, Anti-Flag, Meshuggah, Krautschädl, Otto & Die Friesenjungs – und natürlich … many more to come!


Festivalpass: von € 164,99 bis € 1.799,99 (Diamond VIP & Hotel Package 4 Nächte)

Raiffeisen Club-Members bekommen verbilligte Tickets. Rasch sichern! 

Gründe genug also, sich schon jetzt Tickets zu sichern, vor allem auch, da ja das Christkind vor der Tür steht. Wünsch dir was! :-)

Die dänischen Schweißer von Volbeat verstehen es nach wie vor mit ihrem „Elvis-Metal“ zu begeistern

Hier kommst du zum CNMAG-Archiv