BLACK

INHALE

NOTHING BUT PURE METAL

Für ein kleines Land wie Österreich hat die hiesige Metalszene eine be- achtliche Anzahl an topqualitativen Bands hervorgebracht. Für den inter- nation len Durchbruch reichte es aber selten. Schaffen es Black Inhale jetzt in die „Champions League“?

Zumindest die Qualifikation wäre geschafft. (Und damit genug der Sport- metaphern!) Schon länger waren Black Inhale als exzellente Live-Band bekannt, hatten aber eher den Status „Geheimtipp”. Bis sie im April die- ses Jahres das neue Album „A Doctrine Of Vultures” auf den Markt war- fen. Und damit in den iTunes-Download-Charts, Kategorie Metal, die Konkurrenz tagelang auf die Plätze verwiesen – und bei „Konkurrenz” sprechen wir von Bands wie Metallica, Volbeat oder Slipknot.

FOTO: Christine Miess