BANANA BANANA

FOTOS: UPI

WHO’S BAD?

Mit „Ich – Einfach unverbesserlich 3“ kehren Gru und seine drei Adoptivtöchter nach vier Jahren Kinopause zurück auf die große Leinwand. Mit dabei natürlich auch die Minions und die

glücklichen GewinnerInnen, die bei der exklusiven Raiffeisen Club-Premiere mit an Bord sind.

VON CARLOS OBERLECHNER

Für „unverbesserliche“ Film-Fans hat das Warten am 6. Juli ein Ende! Denn da startet in den heimischen Kinos der 3. Teil der mega-erfolgreichen Animo- Komödie rund um den schurkischen Erfinder mit dem guten Herzen Gru und seiner Lucy sowie den drei süßen Adoptivtöchtern Margo, Edith und Agnes.

Und unser aller Lieblinge, die kleinen gelben Minions, sind natürlich auch da- bei. Die Chaostruppe verkürzte uns ja die vierjährige Wartezeit auf „Ich – Ein- fach unverbesserlich 3“ mit ihrem eigenen Abenteuer „Minions“, das im Sommer 2015 weltweit rekordverdächtige Zuschauerzahlen einfuhr.

Im 3. Teil von „Despicable Me“ (Originaltitel) bekommt es Gru mit seinem bis- her unbekannten Zwillingsbruder Dru zu tun. Anstatt sich über den Familien- zuwachs zu freuen, zickt Gru herum. Denn der fesche Dru sieht nicht nur bes- ser aus und hat mehr Haare, sondern ist auch erfolgreicher als der skurrile Er- finder Gru. Die beiden Zwillingsbrüder könnten also unterschiedlicher nicht sein, doch als Superschurke Balthazar Bratt mit Vokuhila, großen Schulterpols- tern und einem teuflischen Plan auftaucht, müssen Gru und Dru sich zusam- menraufen.

Der Hinweis auf den Haarschnitt Vokuhila (Abkürzung für „Vorne kurz, hinten lang“) gibt bereits die Marschrichtung vor, nämlich dass man kräftig mit Zita- ten aus den 1980er-Jahren arbeitet. So auch bei der Musik, wo neben aktu- elleren Tracks (z. B. von Rapper Xzibit) vor allem Michael Jackson’s Supers- mash von 1987 „Bad“ für den (guten) Ton sorgt. Die Chance, dass „Ich – Ein- fach unverbesserlich 3“ zum bisher erfolgreichsten Teil werden wird, ist dem- nach groß. Groß ist aber auch eure Chance, exklusiv bei der Raiffeisen Club- Premiere des Animo-Blockbusters dabei zu sein!

ICH — EINFACH UNVERBESSERLICH 3

Start: 6. Juli

Genre: Animation

www.unverbesserlich.at

GEWINN DEIN PREMIEREN- TICKET!

Du willst nicht auf die offizielle Filmpremiere am 6. Juli warten? Dann schau dir „Ich – Einfach unver- besserlich 3” schon einen Tag vorher, am 5. Juli, beim großen Club-Kinoabend in ausgewählten Kinos an!

Tickets kannst du aber nur gewinnen, und zwar hier:  Klick hier und versuch dein Glück – aber bis allerspätestens 25. Juni!