IMAGINE DRAGONS

Das (schon im Vorfeld) beeindruckende Bandpaket erhält jeder Besucher des Frequency 2018 – das persönliche Package aber ganz exklusiv nur die Raiffeisen Club-Mitglieder. Die dürfen sich beim Erwerb eines Festivalpasses nicht nur über 10 Euro Ermäßigung freuen, sondern auch über einen Goodie- Pack der besonderen Art und Weise.

Gorillaz

FREQUENCY, 16.–19. 8., GREENPARK, ST. PÖLTEN

Tickets gibt es in allen Raiffeisenbanken mit Ö-Ticket-Service in Wien und Niederösterreich sowie auf www.ticketbox.at.

Ermäßigung für Raiffeisen Club-Mitglieder!

FOTOS: www.gorillaz.com, Chuffmedia, FKP Scorpio_Charli Ljung

Und was wird in dem zu finden sein? Sagen wir mal so: Lauter Utensilien, die man unbedingt auf einem Festival dieser Art und Größe braucht. Die- ses ganz persönliche Package erhalten all jene Raiffeisen Club-Mitglieder, die ihr Ticket (Festivalpass) über die Raiffeisen-Vorverkaufskanäle erworben haben, rechtzeitig vor Beginn des Frequency 2018 zugeschickt. Und bis da- hin dauert’s ja noch ein paar Monate. Exakt am 16. August nämlich wird der Greenpark am St. Pöltner VAZ-Gelände öffnen und vier Tage (und Nächte) lang zum ultimativen Indie/Alternative-Festival mutieren. Wieder als Kooperationspartner mit dabei – der Raiffeisen Club!


Zeigte sich schon im Vorjahr das Frequency bei seiner insgesamt 17. Aufla- ge von seiner musikalisch und optisch besten Seite, wird das heurige Festi- val nicht nur um einen Tag verlängert (16.–19. 8.), sondern das Angebot auf Bühne(n) und Gelände um etliche Überraschungen und Annehmlich- keiten erweitert werden. Welche das genau sind, werden wir im Lauf der nächsten Monate noch erfahren und ausführlich vorstellen. Was bereits jetzt sehr positiv auffällt, sind die ersten Namen des umfassenden Billings, die derzeit von niemand Geringerem als den Imagine Dragons und Goril- laz angeführt werden.

Letztere sind bekanntermaßen das musikalisch-visuelle Langzeitprojekt von Blur-Sänger Damon Albarn und dem Comiczeichner Jamie Hewlett, die 1998 die (fiktiven) Gorillaz, bestehend aus den Comicfiguren Noodle, Murdoc, Hobbs und 2D, erschufen und seitdem für deren musikalisch-thea- tralische (Live)-Umsetzung (meist im Hintergrund) verantwortlich sind. Zu- letzt begeisterte das Projekt Anfang November des Vorjahres in der Wiener Stadthalle, komplett mit ihren Megahits von „19-2000” über „We Got The Power” bis hin zu „Clint Eastwood”.


Wenn man „Hits" sagt, muss man auch Imagine Dragons sagen. „Thun- der”, „Believer”, „Whatever It Takes”, „Radioactive” – die Liste an Top 5- Smashes ließe sich beliebig fortsetzen. Der US-Vierer aus Las Vegas zählt mit seinem wuchtigen Mix aus Beats, Harmonien, Pop und Rock zu den großen Abräumern der letzten (Charts)-Jahre.


Mit am bisherigen Line-up zu finden: der deutsche Rap-King Casper, die Drunken Masters, US-Rapper Macklemore, Kygo, die stets großartigen Mando Diao oder der Wiener Top-Rapper Left Boy.


Weitere Volltreffer in der Forecast: Netsky, RAF Camora & Bonez MC, und Seven Lion. Aber das ist erst der Anfang, weitere Überra- schungen werden folgen, so wie jene für Raiffeisen Club-Members.


More to come!

MANDO DIAO

CASPER

FOTO: Landstreicher Booking/Stephan Flad

LINE-up von A-Z

(Stand: Jänner 2018)


Casper, Dimension, DJ Hype b2b DJ Hazard, Drunken Masters, DVBBS, Faber, Gorillaz, Imagine Dragons, Jamie Lawson, Jauz, Kaleo, Käptn Peng & Die Tentakel von Delphi, Krewella, Kungs, Kygo, Left Boy, Lost Frequencies, Macklemore, Macky Gee, Mando Diao, Netsky, RAF Camora & Bonez MC, Rin, Seven Lions, Sigala, Timmy Trumpet, Trailer- park, Ufo361, Yung Hurn… und viele weitere Acts in Vorbereitung.


xxx

KYGO

FOTO: RCA Records

TICKETS…

Raiffeisen Club-Mitglieder bekommen in jeder Kategorie um € 10 verbilligte Festivalpässe. Tickets bekommst du in allen Raiffeisenbanken mit Ö-Ticket- Service und gleich hier.