NÖN SUCHT DAS GRÖSSTE TALENT

DU HAST

TALENT?

DANN MACH MIT!

Zum achten Mal steht heuer die Serie „NÖN sucht das größte Talent“ auf dem Programm. Bei ins- gesamt 24 Castingterminen in den Raiffeisen-Filialen sucht die Juroren Talente aller Art. Master- mind Andy Marek: „Jeder kann mitmachen, der in irgendeiner Weise talentiert ist – ob als Sänger, Tänzer, Musiker, Akrobat, Zauberer oder Kabarettist, das ist ganz egal!“ Einzige Voraussetzung: die Teilnehmer müssen mindestens 10 Jahre alt sein, nach oben hin gibt es keine Altersgrenze.


Bei den Castings in den Bankfilialen werden die Teilnehmer der Zwischenrunde ermittelt, wir in der Folge die Finalisten gekürt werden. Auf den Sieger warten 5.000 Euro in bar - und die Chance auf eine große Karriere. Beispiele gefällig? Die ehemalige Siegerin Laura Kamhuber ist heute dick im Musikgeschäft, Lukas Pratschker hat die deutsche Show „Supertalent“ Zum achten Mal steht heuer die Serie „NÖN sucht das größte Talent“ auf dem Programm. Bei insgesamt 24 Castingterminen in den Raiffeisen-Filialen sucht die Juroren Talente aller Art. Mastermind Andy Marek: „Jeder kann mit- machen, der in irgendeiner Weise talentiert ist – ob als Sänger, Tänzer, Musiker, Akrobat, Zauberer oder Kabarettist, das ist ganz egal!“ Einzige Voraussetzung: die Teilnehmer müssen mindestens 10 Jahre alt sein, nach oben hin gibt es keine Altersgrenze.

Du hast ziemlich Talent, bist aber leider noch nicht entdeckt worden? Dann hast du jetzt deine große Chance. Andy Marek und die NÖN suchen ab 30. März nämlich wieder „das größte Talent“!