#iPHONE

DIE WHATSAPP- NACHRICHT ZUM GLÜCK

Perfektes Design ganz aus Glas, eine Wahnsinns-Kamera und ein Chip, den es leistungsstärker noch nie in einem Smartphone gegeben hat. Du weißt, wovon wir reden? Ja, vom iPhone 8! Kannst du jetzt sogar gewinnen – wenn du dich beim WhatsApp-Channel des Raiffeisen Clubs anmeldest und gleich eine Nachricht schickst – „#iphone“ nämlich.

Konzert verpasst, weil Tickets ausverkauft? Beim letzten Abend mit dei- nen Freundinnen in Sachen allerneueste Trends irgendwie nicht wirklich am aktuellen Stand? Selber schuld! Mit dem kostenlosen WhatsApp- Dienst des Raiff-eisen Clubs wär dir das alles nicht passiert, weil du immer die neuesten Storys, die aktuellsten Trends, die coolsten Konzerte, die besten Events und die größten Vorteile sofort erfährst, vor allen anderen!

GEWINNE EIN iPHONE8

Beim WhatsApp-Channel des Raiffeisen Clubs anmelden und sofort die Nachricht „#iphone” schicken. Wenn du schon angemeldet bist: Nachricht schicken reicht!


Hier geht‘s direkt zum iPhone 8-Gewinnspiel!

TEILNAHMEBEDINGUNGEN: Verlost wird ein iPhone 8. Der Raiffeisen Club Niederösterreich-Wien, 1020 Wien, Friedrich-Willhelm-Raiffeisen-Platz 1 über- nimmt keine Haftung für die Postings / Sharings, den Inhalt von persönlichen Botschaften oder die allgemeine Nutzung von WhatsApp. WhatsApp selbst stellt nur die Schnittstelle für die Registrierung zur Verfügung und steht sonst in keinem Zusammenhang mit dem vorliegenden Gewinnspiel und steht bei Fragen, Anregungen, Problemen dieses Gewinnspiel betreffend nicht als Ansprechpartner zur Verfügung. WhatsApp ist von jedem Teilnehmer vollstän- dig freigestellt. Es wird auch festgehalten, dass das gegenständliche Gewinnspiel in keiner Weise von

WhatsApp gesponsert, unterstützt oder organisiert wird. Empfänger der durch das Gewinnspiel erhaltenen Daten ist der Wettbewerbsdurchführer und nicht WhatsApp.

Die Teilnehmer stimmen zu, dass ihre Daten vom Raiffeisen Club Niederösterreich-Wien verarbeitet werden und auch außerhalb des Gewinnspiels für Marketingzwecke eingesetzt werden dürfen. Bezüglich der verarbeiteten Daten steht den Teilnehmern ein Auskunftsrecht gegen den Raiffeisen Club Niederösterreich-Wien zu. Die Wahl der Gewinner erfolgt durch den Raiffeisen Club Niederösterreich-Wien. Anstößige und verletzende Einsendungen, und solche, die das Gewinnspiel entfremden oder nicht den Ansprüchen des Raiffeisen Clubs Niederösterreich-Wien entsprechen, können jederzeit ge- löscht und vom Gewinnspiel ausgeschlossen werden. Der Teilnehmer kann für allfällige Rechtsverstöße zur Haftung herangezogen werden. Der Raiffei- sen Club Niederösterreich-Wien darf, wenn dies aufgrund der Umstände notwendig ist, das Gewinnspiel ändern, anpassen oder beenden. Der Rechts- weg ist ausgeschlossen.

Über das Gewinnspiel bzw. die Verlosung der Preise kann – mit Ausnahme der Verständigung der Gewinner – keine Korrespondenz geführt werden. Kei- ne Barablöse möglich. Die ausgelosten Gewinner werden direkt via dem jeweiligen Gewinnspielkanal verständigt. Sofern nicht anders angegeben, sind die Gewinne ab dem Auslosungstag namentlich zur Abholung für die Gewinner beim Portier der Raiffeisenlandesbank Niederösterreich-Wien AG, Fried- rich-Wilhelm-Raiffeisen-Platz 1, 1020 Wien hinterlegt und können rund um die Uhr abgeholt werden. Teilnahmeschluss ist der 1.1.2018.

Anmelden musst du dich halt dafür. Das geht ganz einfach und wird jetzt sogar mit einem supercoolen Gewinnspiel belohnt: deine Nummer ein- geben, unsere Nummer speichern, Nachricht schicken (nämlich, ganz wichtig: „#iphone“) – und schon bist du dabei. Selbstverständlich kön- nen auch all jene um das iPhone mitspielen, die schon lange beim WhatsApp-Channel angemeldet sind (dann braucht ihr nur die Nach- richt schicken!). Auch noch wichtig: Einsendeschluss ist der 1. 1. 2018!

WELCHE SOZIALEN MEDIEN NUTZEN ÖSTERREICHS JU- GENDLICHE?


Die Antwort auf das Social-Media-Verhalten gibt seit Jahren der „Ju- gend-Internet-Monitor“. WhatsApp hat demnach auch 2017 wieder die Nase vorne, vor YouTube und Instagram, das so wie Snapchat ziemlich zugelegt hat. Beide haben Facebook, im Vorjahr noch auf Platz 3, über- holt. Während WhatsApp und YouTube von Mädchen und Burschen glei- chermaßen genutzt wird, sind Instagram, Snapchat, musically, AskFM und Tumblr bei den Mädchen deutlich beliebter. Twitch wiederum wird von den Burschen ganz, ganz deutlich häufiger genutzt. – Quelle: Jugend-Inter- net-Monitor 2017


WHATSAPP HAT DIE NASE VORN!  Beim Raiffeisen Club bist du mit WhatsApp immer bestens und schnellstens informiert. Aber nicht nur das: WhatsApp ist für die Jugendlichen das soziale Netzwerk schlechthin! 93% der Jugendlichen nutzen laut „Jugend-Internet-Monitor 2017“ die Platt- form als ihr wichtigstes Netzwerk. Mit der App werden Nachrichten, Vide- os und Bilder versendet, telefoniert wird damit – und die neuesten Nach- richten vom Raiffeisen Club werden auch damit eingeholt.