FREQUENCY MIT DEM CLUB: FREUT EUCH AUF DIE COOLE CASHLESS-CARD & JEDE MENGE GEWINNSPIELE

FREQUENCY

IS COMING HOME

2017 ist der Raiffeisen Club Partner von Österreichs legendärem Indie/Alternativfestival, dem Frequency im Green Park St. Pölten! Was be- deutet, dass Club-Members nicht nur ermäßigte Tickets abstauben können, sondern sich auch auf tolle Verlosungen freuen dürfen. Freuen darf man sich auch auf die ersten prominenten Namen im Line-up, allen voran die britischen Indie-Folk-Heroes Mumford & Sons!

VON CARLOS OBERLERCHNER

Was unter dem Namen „Frequency – ViennaCity Festival” in der Sommerarena in Wien debütierte, hat sich längst zum größten und bestbesuchten Indie/Alternativfestival Österreichs entwickelt: das FM4 Frequency. Der abwechslungsreiche Mix aus Pop, Rock, Hip- Hop und Electronic zieht alljährlich die Fanmassen an, die seit 2009 nach St. Pölten pilgern. Zuvor residierte das Festival am Salzburgring, aus Produktions- und Umweltschutzgründen zog man aber von West- österreich in Niederösterreichs Landeshauptstadt.


Über 120.000 Besucher zählte das dreitägige Spektakel im an der Traisen gelegenen Green Park (VAZ-Gelände) dieses Jahr, wobei vor

allem das deutsche Electronic-Kollektiv Deichkind sowie die hei- mischen Senkrechtstarter Bilderbuch voll abräumten. Am Line-up für das von 15. bis 17. August 2017 stattfindende Frequency wird längst intensiv gearbeitet, und wir dürfen euch schon jetzt die ersten Headliner bekannt geben. An der Spitze: Mumford & Sons!


Das britische Indie-Folk-Quartett begeisterte bereits im heurigen Mai die Massen in der Wiener Stadthalle mit Hits wie „Little Lion Man”, „The Cave” oder I Will Wait”. Langjährige Frequency-Fans werden sich an den Sommer 2010 erinnern, wo Mumford & Sons das erste Mal in St. Pölten gastierten.