Fortsetzung folgt …

Mit Serienhits wie „Game of Thrones“ oder „The Walking Dead“ wurden TV und Online-Channels zum großen Konkurrenten des Kinos. Hier eine Übersicht, was kommt und was längst

legendär ist.

VON CARLOS OBERLECHNER

Seit dem 17. Juli ist die Serienwelt wieder in Ordnung. Denn seit diesem Datum läuft die siebte (und vorletzte) Staffel von Game of Thrones (GoT). Jene megaerfolgreiche TV-Serie, die seit sechs Jahren beweist, dass kinoreife Blockbuster längst nicht mehr nur dem Kino vorbehalten sind. Die enormen Produktionskosten bringen aber auch mit sich, dass GoT & Co. zuerst immer im Pay-TV starten und frühestens ein Jahr da- nach auch im Free-TV ausgestrahlt werden. Als Fan muss man dann eben ein kostenpflichtiges Pay-TV-, VoD- oder Streaming-Abo abschlie- ßen, außer man sucht sich andere Wege. Und auch auf diesem „bösen Weg“ ist GoT die klare No.1: Keine andere Serie wurde derart oft illegal aus dem Netz geladen, wie der Serienkampf um Westeros.

FOTO: HBO

game of thrones

Start: seit 17. Juli (bei uns auf Sky Pay-TV)

Genre: Fantasy

web

Ebenfalls heiß erwartet: The Walking Dead. Die 8. Staffel der heftigen Zombie-Saga soll im Pay-TV ca. Mitte Oktober starten, und die 16 Epi- soden werden in zwei Portionen (erste Hälfte vor Weihnachten, die zweite Anfang 2018) ausgestrahlt. Lustiger geht es da schon in der Er- folgscomedy The Big Bang Theory (TBBT) zu. Die bisherigen 9 Staffeln und die ersten 14 Episoden der 10. Staffel werden ja von sämtlichen TV-Sendern in Dauerrotation gespielt. Mit der 2. Hälfte der 10. Staffel wird es auf ORF und Pro7 im Herbst weitergehen, während Staffel 11 ab Ende September im Original auf dem Pay-TV zu sehen sein wird.

FOTO: AMC

Streaminganbieter (VoD) als Produzenten auftreten, gibt es aktuell eine Fülle an „Must-sees“. Ein paar davon seien herausgegriffen, wie etwa der packende Hacker-Thriller Mr. Robot, dessen bereits 3. Staffel diesen Herbst auf Amazon Video läuft, die 1. Staffel (von 2015) startet zur sel- ben Zeit im Free-TV auf RTL Nitro.

Ein ganz großer Player im VoD-Bereich ist Netflix. Der Streaming-Kanal feiert(e) u. a. mit Figuren aus dem Marvel-Universum Riesenerfolge; wie z. B. mit den laufenden Serien Iron Fist, Daredevil, Jessica Jones und Luke Cage. Diese Figuren wurden nun in The Defenders gebündelt und sorgen ab Mitte August für praktisch die gleichen Rekordzugriffe, wie sie der im März dieses Jahres gestartete Netflix-Hit Tote Mädchen lügen nicht verbucht.

FOTO: 20th Century Fox

the walking dead

Start: Mitte Oktober (auf Sky Pay-TV)

Genre: Zombie-Horror

web

Nochmals zurück zu The Big Bang Theory: Mit Young Sheldon kommt ab Anfang November ein TBBT-Spin-off für alle Bazin- ga-Fans ins US-Fernsehen.  Wann und wo es bei uns starten wird, ist noch offen. Und auch  King of Queens-Star Kevin Ja- mes kommt mit einer neuen Serie. Das 2016 im US-TV gestarte- te Kevin Can Wait wird in Bälde im ORF gezeigt.

aktuelles und replays im free-tv: Wikingerschlachtplatte Vikings (7Maxx), Hip-Hop-Drama Empire (Pro7), Mexican- Dro- gendrama Queen of The South (DMAX), Horror-Action The Strain (7Maxx), Horror-Komödie Scream Queens (Sixx), Pira- ten-Action Black Sails (ATV2), Vampir-Crime From Dusk Till Dawn (RTLnitro). Nur eine der ganz großen, beendeten Hit-Se- rien gibt es derzeit nur im Stream oder auf Blu-ray/DVD: Sons of Anarchy. Wer diese zwar brutale, aber glänzend gespielte und inszenierte Rocker-Serie noch nie gesehen hat: Auf die Wiederholung warten. Die kommt bestimmt. :-)

aktuelles und replays im free-tv: Wikingerschlachtplatte Vikings (7Maxx), Hip-Hop-Drama Empire (Pro7), Mexican- Dro- gendrama Queen of The South (DMAX), Horror-Action The Strain (7Maxx), Horror-Komödie Scream Queens (Sixx), Pira- ten-Action Black Sails (ATV2), Vampir-Crime From Dusk Till Dawn (RTLnitro). Nur eine der ganz großen, beendeten Hit-Se- rien gibt es derzeit nur im Stream oder auf Blu-ray/DVD: Sons of Anarchy. Wer diese zwar brutale, aber glänzend gespielte und inszenierte Rocker-Serie noch nie gesehen hat: Auf die Wiederholung warten. Die kommt bestimmt. :-)