FOTO: zVg

CALLE LIBRE: CLUB-MEISTERWERK IST FERTIG

CALLE LIBRE: Das Raiffeisen Club-Kunstwerk, das bei Österreichs größtem Street Art Festival an die Wand gemalt wurde, ist fertig.

KUNSTWERKE STATT

KAHLEN WÄNDEN

Vom 10. bis zum 13. August lief in Wien das Graffiti- und Street-Art-Festival Calle Libre. Dabei wurden alte Betonwände von insgesamt sieben Künstlern verziert. Eine der Wände steht im Karl Farkas-Park im 7. Bezirk: Für dieses Kunstwerk hat der Raiffeisen Club die Pa- tronanz übernommen. Was dabei herausgekom- men ist? Ein überdimensionales und echt sensatio- nelles Bildnis. Wirkt schon am Foto cool, ist aber in echt noch viel beeindruckender.

Am besten hingehen und anschauen!

Das ist „unser" Kunstwerk im Karl Farkas-Park.