ALT-J

PLAY ALT-FOLK

„Alternative Folk“ (kurz: Alt-Folk) ist das bevorzugte Stilmittel der Band aus Leeds mit dem ungewöhnlichen Namen, welche als Tastenkombination auf der Tasta- tur das Delta-Zeichen ergibt. Jenes steht in der Mathematik für „Differenz“.

Als „differenziert“ vom Rest der Mitbewerber im Alt-Folk- Genre sehen sich Alt-J von Beginn an. Damals, 2008, nannte man sich noch Daljit Dhaliwal und das Quartett, bestehend aus Joe Newman (g/vox), Gwil Sainsbury (b/g), Gus Unger-Hamilton (keys) und Thom Green (d), wurde rasch zur lokalen Größe in den Clubs von Leeds. Be- reits mit dem zweiten Long-player „This Is All Yours“ schaff- te man 2014 ein No.1-Album in UK und in Folge ausver- kaufte Hallenshows. Allerdings ohne Gwil Sainsbury, der Anfang 2014 ausstieg und Joe, Gus und Cameron zu dritt den Erfolg einfuhren. Mit dem aktuellen Album „Relaxer“ im Koffer und neuem Bassisten an Bord gastieren Alt-J am 3. Februar 2018 in der Wiener Stadthalle. Die Tickets sind schon jetzt heiß begehrt, deshalb rasch sichern!


PS: Falls ihr die Tastenkombination „alt“ und „J“ auf eurem PC/Mac checken wollt, müsst ihr erst auf englische Tasta- tur umstellen – sonst kommt kein Delta. :-)

ALT-J, 3. 2. 2018, STADTHALLE, WIEN

Tickets für dieses Event bekommst du in den Raiffeisen- banken in Niederösterreich und Wien. Ermäßigung für Raiffeisen Club-Mitglieder!

Hier kommst du zum CNMAG-Archiv