VOM RING ÜBER DIE BURG BIS ZUM AKW

Electric Love am Salzburgring, Shutdown beim AKW Zwentendorf und die tolle Clam-Saison fetten die heurige Freiluftsaison kräftig auf.

FOTO: NEOPHYTE RECORDS

FOTO: UNIVERSAL

D-Fence am Shutdown in Zwentendorf

Parov Stelar lässt Clam tanzen.

Als das Frequency-Festival nach sieben Jahren anno 2008 vom Salzburgring nach St. Pölten umzog, war in Sachen Großfestivals Westösterreich praktisch verwaist. Bis 2013. Da debütierte am Salzburgring das Electric Love. Ein Live-Expe- riment, das von Beginn an erfolgreich war, vor allem, da sich der musikalische Bogen von Dubstep, EDM, Hardstyle bis Electro & House erstreckt. Dementsprechend wird die heurige 5. Auflage mit großer Wahrscheinlichkeit einen neuen Besucherrekord zeitigen. Was angesichts des (bisher verlautbarten) Line-ups nicht verwundert. Mit Martin Garrix, DJ Snake, Paul Kalkbrenner, Alan Walker und Headhunterz (um nur ein paar wenige aus dem riesigen Artist-Pool zu nennen) hat man klasse Acts am Start.

Längst ein absoluter Klassiker ist die Festival-saison auf der Burg Clam in der kleinen ober-österreichischen Gemeinde Klam. Seit 27 (!) Jahren werden direkt unterhalb der archai- schen Burg auf dem Areal der Meierhofwiese besondere Frei- luftkonzerte zum Besten gegeben. Der heurige Künstlerauf- marsch reicht von Schlager-Tätärätä (Die Seer) über Italo- Rock (Zucchero) bis hin zu Electro Swing vom Linzer Meister- Producer Parov Stelar.

Ein unerwartet frisches Lebenszeichen gibt Sting am 11. Juli von sich. Die letzten Konzertjahre eher gemütlich (aka: lang- weilig) unterwegs, lässt es der Ex-The Police-Head diesmal richtig krachen! Ein absolutes Highlight wird das Seiler & Speer-Open-Air am  28. Juli werden. Das Duo hat sich mit Voo- doo Jürgens und Hans Söllner gleich zwei hochkarätige Sup- ports mitgebracht. Nicht zu vergessen – die coolsten Berufsju- gendlichen so far: Sportfreunde Stiller am 20. Juli.

FOTO: SPINNIN' RECORDS

Martin Garrix zu Gast am Electric Love Festival

ELECTRIC LOVE, 6.–8. 7., SALZBURGRING

Tickets in allen Raiffeisenbanken in Wien und Niederösterreich und auf www.ticketbox.at.

Ermäßigung für Raiffeisen Club-Mitglieder!

CLAM, AB 7. 7., KLAM

Tickets in allen Raiffeisenbanken in Wien und Niederösterreich und auf www.ticketbox.at.

Ermäßigung für Raiffeisen Club-Mitglieder!

SHUTDOWN, 26. 8., AKW ZWENTENDORF

Tickets in allen Raiffeisenbanken in Wien und Niederösterreich und auf www.ticketbox.at.

Ermäßigung für Raiffeisen Club-Mitglieder!

Hier kommst du zum CNMAG-Archiv