NOVA ROCK

STARTET DURCH

Die 13. Auflage von Österreichs weit über die Grenzen hinaus bekanntem Mega- festival bringt ein Top-Aufgebot an großartigen Acts, quer durch die Genres Rock, Metal, Pop, Electro und Alternative auf Nickelsdorfs weite Felder.

FOTOS: BARRACUDA MUSIC

In wenigen Wochen beginnt das größte Rock-Festival Öster- reichs und geht damit in seine bereits 13. Saison. 2005 startete das Megaspektakel mit Hauptacts wie System Of A Down oder Green Day, zwei Kapazunder, die auch diesmal wieder als Headliner mit an Bord sind. Die beiden anderen hören auf Linkin Park, welche zuletzt 2012 in Nickelsdorf zu Gast waren, sowie die Parade-Punkrocker von Blink-182, die ihre Nova- Rock-Premiere geben.

Blink-182: seit mehr als 20 Jahren im Dienste des Punk-Rock unterwegs

Back on the Track:

Beginner mit Jan Delay

FOTO: niko ostermann

Ein weiterer hörens- und sehenswerter Act aus dem riesigen Pool an Künstlern, die an vier Tagen auf den beiden Haupt- bühnen (Red und Blue Stage) aufgeigen, ist u. a. die Nachfol- geband von Rage Against The Machine rund um deren Ex- Mastermind und Meistergitarristen Tom Morello: Prophets Of Rage. Jene werden neben neuem Material vor allem zahlrei- che RATM-Klassiker wie etwa „Killing In The Name Of“ zum Besten geben.

Ein Must-hear sind auch Five Finger Death Punch aus Sacra- mento, deren metallischer Sound eine beeindruckende Urge- walt ent-wickelt. Mit im Gepäck das aktuelle Album aus dem Vorjahr „My Nemesis“. Mit brandneuem Material reisen Steel Panther an. Die Neo-Clam-Rocker mit getaftetem Haar und rüden Texten präsentieren live ihren „Lower The Bar”-Long- player.


Nicht entgehen lassen solltet ihr euch auch  DJ-Legende Fat- boy Slim, das Comeback der deutschen Hip-Hop-Pioniere Be- ginner samt Jan Delay und natürlich The Hoff als Nightshow.


Neben den Hauptbühnen lohnt sich auch ein Besuch des „Red Bull Brandwagen“. Dort gibt es in kleinem Rahmen be- reits heute Acts zu sehen, die schon morgen eine große Num- mer sein können.

Steel Panther: „urtief“, aber ziemlich unterhaltsam

Heißer Tipp: Direkt am Kerngelände steht die „Volume Win & Chill Area powered by Raiff- eisen Club”, in der es neben Erfrischungen, Gewinnspielen, Goodies und einer Foto-Box vor allem auch versperrbare Spinde inkl. Steckdose gibt. Damit das Phone smart bleibt. :-)

Electro Beats von Altmeister Fatboy Slim

NOVA ROCK, 14.–17. 6., NICKELSDORF

Tickets in allen Raiffeisenbanken in Wien und Niederösterreich und auf www.ticketbox.at.

Ermäßigung für Raiffeisen Club-Mitglieder!

Hier kommst du zum CNMAG-Archiv