THE XX SEHEN DICH

2017 wartet mit dem neuen Album der Londoner Band The xx mit einem frühen Highlight auf. Auf „I See You“ gibt sich das Trio weit weniger introvertiert als zuletzt.

FOTO: www.theplaruce2.ru

Wenige Gitarren- und Keyboard-Tupfer, kar- ge Basslinien und an R'n'B geschulte Beats aus der Dose reichen neben den perfekt mit- einander harmonierenden, gleichsam emoti- onslosen wie verletzlichen und vor Soul strot- zenden Stimmen von Romy Madley Croft und Oliver Sims aus, um eine dunkle, dabei jedoch niemals wirklich düstere Atmosphäre zu schaffen. Das funktioniert nicht nur auf Platte, das entfaltet auch live eine wunder- bare Sogwirkung, der man sich kaum entzie- hen kann. Auf ihrem dritten Album „I See You” öffnet sich die Band, nicht zuletzt auf- grund ihrer Vorliebe für Clubbesuche und der Erfahrungen, die der Dritte im Bunde, Elektro- niker Jamie Smith, in den letzten Jahren als Solokünstler machen durfte. Man darf auf das neue, fast schon tanzbare Material ge- spannt sein und wie es live präsentiert wird. Ein Pflichttermin.

THE XX, 23. 2., MARX HALLE, WIEN

Tickets für dieses Event bekommst du in den Raiffeisenbanken in Niederösterreich und Wien.

Ermäßigung für Raiffeisen Club-Mitglieder!


Hier kommst du zum CNMAG-Archiv