WELCOME TO

COMICCON

WENN SICH TAUSENDE NERDS TREFFEN UND DIE MEISTEN DAVON VERKLEIDET SIND ... DANN HAT DIE VIENNA COMICCON IHRE PFORTEN GEÖFFNET.

Am 18. und 19. November lädt die VIECC Vienna ComicCon zur dritten Ausgabe der Comic und Entertainment Expo in die Messe Wien. Stars aus Film, Fernsehen, Cosplay, Anime, Manga und der Comicszene stehen am Programm.

FOTOS: Shutterstock

„Cosplay“ ist ein spannendes, trendiges Hobby, dem sich weltweit im- mer mehr Film-, Serien-, Anime- und Gaming-Fans verschrieben haben. Dazu gehört nicht nur die reine Darstellung des gewählten Charakters durch das Outfit, auch ein bisschen Schauspielerei ist unerlässlich. Ver- gleiche Daenerys Targaryen: Eine blonde Perücke aufsetzen ist leicht, aber es gehört viel Mumm dazu, die Mother of Dragons auch wirklich in der Öffentlichkeit vorzuführen.

HOW TO COSPLAY Step 1: Such dir aus, wer du sein willst. Gründliche Re- cherche ist die Basis – je mehr Bildmaterial es zu deinem Charakter gibt, umso besser! Step 2: Such dir dein Outfit aus. Und hier wird’s schwierig. Glücklich sind diejenigen, die mit der Nähmaschine umgehen können oder Naturtalente im Basteln sind. Step 3: Hab Geduld! Auch Kostüme, die auf den ersten Blick simpel aussehen, können viel Arbeit erfordern. Oft sind im Web auch entsprechende Tutorials zu finden – auch hier zahlt sich Recher- che aus. Step 4: Sei kreativ. Gerade Details können an einer Verkleidung viel ausmachen. Ein Gürtel aus Lederimitat (Meterware!) kann deutlich güns-ti- ger sein als ein Echtleder-Gürtel. Und Kunstfell wird bekanntlich sogar von den „Game of Thrones“-Machern echten Fellen vorgezogen. Step 5: Get in Character. Cosplay heißt nicht nur Verkleidung, sondern auch Schauspiele- rei. Sei Batman, Deadpool, Pickle Rick oder Wonder Woman – du musst nur wissen, wie du deinen Charakter anlegst. Und das entsprechende Posing draufhaben. Üben lässt sich das natürlich am besten vor dem Spiegel.

WER WILLST DU SEIN? Wie gesagt, es hilft, wenn frau nähen kann, aber es ist nicht zwingend not- wendig. Manchmal hilft auch ein ausgedehnter Shopping-Spree. Und noch öfter gibt sogar der Kasten was her – das Geheimnis ist hier, vorhande- ne Kleidungsstücke kreativ und effektiv zu nutzen. Poison Ivy ist leicht, Groot eher nicht so. 

ROCK YOUR COSTUME! Wer auch immer du sein willst, hab Spaß! Dafür sind ComicCons da. Sei nicht zu streng mit dir selbst und lass den Nerd raus- hängen!