Kooperationen sind unter Rappern ein gängiges Stil- und Cash-Modell. Aber noch nie zuvor war ein Deutsch-Rap-Duo so erfolgreich wie BONEZ MC & RAF CAMORA. Eine deutsch- österreichische Erfolgsgeschichte, deren gemeinsamer Out- put gleich zwei Mega-Hit-Alben nach sich zog.

FOTOS: Universal Music/Pascal Kerouche

BONEZ MC: Geboren im Dezember 1985 in Hamburg, als John Lorenz Moser, ist der Rapper- und Dancehall-Artist seit 2006 Mitglied der Hip Hop-Crew 187 Straßenbande. 2012 erschien sein erstes Solo-Album „Krampfhaft kriminell“, dem kurz danach das mit Kollege Gzuz veröffentlichte, erfolgreiche Koop-Album „High und hungrig” folgte, getoppt vom 2016 aufgelegten „High und hungrig 2”, das BONEZ MC den Weg zum kommerziellen Erfolg öffnete.

raf camora: Geboren im Juni 1984 in der Schweiz als Raphael Ragucci, wuchs er ab seinem sechsten Lebensjahr in Wien auf. Schon als Kleinkind machte er auf Rapper und durchlief über die Jahre mehrere Hip Hop-Posses, die aber allesamt von nur kurzer Dauer waren. Mit dem Album „RAF 3.0” gelang ihm 2012 ein Überraschungserfolg, dem weitere Hitalben folgen sollten. Mit seinem 5. und 6. Soloalbum „Anthrazit“ und „Anthrazit RR” er- oberte er 2017 jeweils den 1. Platz in den österreichischen und deutschen Verkaufscharts.

SOWEIT DIE VORGESCHICHTE.

UND JETZT?

Jetzt sind BONEZ MC & RAF CAMORA gemeinsam der aktuell „heißeste Scheiß” (ja, das Wort nehmen die Rapper ziemlich oft in den Mund ☺) in Sachen Deutsch-Rap. Begonnen hat die Zusammenarbeit der beiden Hit-Rapper 2016 mit der Veröf- fentlichung des Albums „Palmen aus Plastik”, das sofort als Longplayer an die Spitze der deutschen und österreichischen Charts schoss, und sowohl mit dem Titelsong als auch mit „Ohne mein Team“ zwei No.1-Singles abwarf. Angesichts die- ses Erfolges und dem damit verbundenen Goldplatten- und Geldsegen war die Strategie klar, ein weiteres Kollabo-Album folgen zu lassen. Dieses erschien im Oktober dieses Jahres und hört auf den Namen – Überraschung! – „Palmen aus Plastik 2”. Die Option einen ähnlichen Erfolg wie das Vorgängeralbum einzufahren sollte sich nicht erfüllen.


IM GEGENTEIL!


Das Album schrieb gelinde gesagt Verkaufsgeschichte im deutschen Sprachraum.

„Palmen aus Plastik 2”, legte den erfolgreichsten Start des Jahres hin, erlangte nicht nur binnen kürzester Zeit Platinstaus, sondern brachte es auf den einmaligen, bislang von Ed Sheeran gehalte- nen Rekord, gleich mehrere Singles in den Top 10 zu platzieren. BO- NEZ MC & RAF CAMORA schafften es ernsthaft kurz nach Erschei- nen des Albums die ersten sieben (!) Plätze in den Ö3 Austria Top 40 zu belegen, mehr noch: auf den ersten 15 Plätzen waren genau 13 Songs aus „Palmen aus Plastik 2”. Wobei „500 PS“ auf 3 war, da- vor „Kokain“ und die Spitzenposition in der ersten Novemberwo- che dieses Jahres belegte „Nummer unterdrückt“. Und warum war es überhaupt möglich, derart viele Songs zu platzieren? Weil zu den Verkaufszahlen nicht nur CDs und Downloads gerechnet wer- den, sondern auch Streams. Alleine 57 Millionen Mal wurden in der erste Woche die Songs von „Palmen aus Plastik 2” in Österreich, Deutschland und der Schweiz gestreamt und führte somit zu die- sem, man kann ruhig sagen: Charts-Weltrekord. Aufgrund dieser Übermacht wurden übrigens die Regeln der Ö3 Austria Top 40 ge- ändert: Fortan dürfen nur mehr maximal 3 Songs eines Künstlers gleichzeitig in den Single-Charts vertreten sein.


Und nun kommt die „Palmen aus Plastik 2 Tour”, „eine der größten Tourneen der deutschsprachigen Hip-Hop Geschichte”, wie RAF CAMORA „bescheiden” verkündet, nach Wien. Gleich der erste Termin – 23. 2. 2019 – war schnell ausverkauft, weshalb ein Zusatz- konzert in der Wiener Stadthalle angesetzt wurde. Für dieses am 24. 2. 2019 stattfindende Event gibt es noch Karten. Noch! Aber wie- der gilt: Schnell sein, sonst ist man zu langsam. Übrigens hat Rapha- el Ragucci alias raf camora verkündet, dass er nach dieser Tour längere Zeit keine neue Platte rausbringen will (egal ob alleine oder zu zweit) und es auch längerfristig keine Live-Shows geben soll. Vielmehr möchte er sich vermehrt als Produzent betätigen und auch seine Modemarken CORBØ und Team Platin forcieren. Grund genug also, sich die beiden Star-Rapper in Wien zu geben! Einige wenige Resttickets sind noch im Umlauf und für Raiffeisen Club-Members gibt’s wie gehabt Ermäßigung.

bonez mc & raf camora, 24.2.2019, Stadthalle, WIEN

Tickets gibt es in allen Raiffeisenbanken mit oeticket-Service in Wien und Niederösterreich sowie auf shop.raiffeisenbank.at.

Ermäßigung für Raiffeisen Club-Mitglieder bis 24 Jahre!

Folge uns auf facebook.com/daistwaslos und instagram.com/raiffeisenclub_noe_wien, um nichts zu verpassen und stets über die besten Events informiert zu sein.