Guter Rat

Kuchltipps

Für jeden Topf, sagt man, gibts einen Deckel. Und für jedes Problem

eine Lösung. Hier stellen wir bewährte Tipps unserer Leser vor,

die den Küchenalltag erleichtern.

ROTWEIN EINFRIEREN

Übrig gebliebenen Wein kann man portionsweise in Eiswürfelformen einfrieren. Fleisch, Saucen oder Suppen können geschmacklich immer mit ein oder zwei Würfeln Rot- wein aufgepeppt werden.

BLUMENVASEN REINIGEN

Backpulver in die Vasen ge- ben, mit Wasser stehen las- sen. Einige Zeit später sind

sie mühelos mit einem Schwamm zu reinigen.

Hildegard Fürnkranz- Reiter, 4030 Linz, OÖ

Fotos: 123rf

ETIKETTEN LÖSEN

Etiketten, z. B. von Marmeladegläsern, kann man einfach mit Butter ablösen: Etikett einschmieren, ein paar Stunden einziehen lassen und dann mühelos abwaschen – die Buttersäure löst den Klebstoff.

Martha Schwaighofer,

5722 Niedernsill, Sbg.

LUFTIGE EIERSPEIS

Gebts bei einer Eierspeis a bissl a Mineralwossa dazua – damit wirds a luftiger Gaumenschmaus.

Julius Marak, 8750 Judenburg, Stmk.

DAS PERFEKTE HENDL

Ich lege zum Brathendl oft einen rohen Erdapfel dazu, wenn der weich ist, dann ist auch das Hendl nicht mehr blutig. Bei der Gans auch feste Äpfel ins Innere geben. Die letzten 10 Minuten streich ich die Hendln mit einem Gemisch aus Bier und Honig ein, dann werden sie schön knusprig und erhalten eine tolle Farbe.

Ingrid Marak,

8750 Judenburg, Stmk.

{MEI TIPP}

Immer Zitrone im Haus

Oft benötigt man nur ein bisschen Zitronenschale fürs Aromatisieren von Kuchen und Co., hat aber nicht immer Zitronen zu Hause bzw. kann auch kein ganzes Netz auf einmal aufbrauchen. Hier mein Tipp: Die Schale von Bio-Früchten abreiben und mit Zucker vermischen. Ab in ein Schraubglas und in den Kühlschrank. Die benötigte Menge dann einfach bei Bedarf entnehmen.

Funktioniert auch mit Orangenschale und für pikante Gerichte mit Salz statt mit Zucker. Den Saft der Früchte kann man einfrieren, zum Portionieren bieten sich Eiswürfelbehälter an.

Roswitha Lettner, 4331 Naarn, OÖ

SCHREIBTS UNS!

Wir suchen auch fürs nächste Heft wieder Küchentipps aller Art. Für jede veröffentlichte Einsendung gibts einen Nah&Frisch Gutschein. Wir freuen uns auf eure Tipps – per Mail an griassdi@nahundfrisch.at oder per Post an Nah&Frisch, Radingerstraße 2a, 1020 Wien, KW Griaß di Leserpost.

Einsendeschluss: 13.04.2018